Kategorien &
Plattformen

Usinger Blickpunkte

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz
Usinger Blickpunkte
Usinger Blickpunkte
© RioPatura Images - fotolia.com

Was kommt da alles auf uns zu ...?

Die KEB Hochtaunus lädt in Kooperation mit der Stadt Usingen und dem Lions Club Usingen-Saalburg am Montag, 18. Februar 2019, 19:30 Uhr, in den Schloßgarten-Campus nach Usingen ein.

In 2019 fokussieren sich die Usinger Blickpunkte auf die unterschiedlichen Facetten der Digitalisierung und ihrem Veränderungspotential für unsere Zukunft.

Der erste Abend fragt nach dem Wesen der Künstlichen Intelligenz (KI), ihrem Nutzen für die Lösung der Probleme unserer Welt, fragt danach, ob sie fähig sein wird, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, ob sie vielleicht eines Tages die Macht übernehmen könnte und vieles mehr.

Dazu ist Meinhard Schmidt-Degenhard im Gespräch mit Hans-Christian Boos.

Hans-Christian Boos ist Computerwissenschaftler, Unternehmensberater und Politikberater. Er gilt als Visionär für Künstliche Intelligenz. 1995 gründete er Arago, ein auf KI spezialisiertes Unternehmen. Mit „Hiro“, eine Art denkende Maschine, will er Arbeitskräfte entlasten und auf diese Weise kreative Freiräume schaffen.

Flyer zum Herunterladen